07.12.2017

 

Unser Schulsieger ist Luka Rokvic (6b)

Bereits seit Wochen beschäftigte der Vorlesewettbewerb die 6. Klassen, galt es doch innerhalb des Klassenverbandes die zwei besten Vorleser zu finden. Die Klassensieger traten dann beim Schulentscheid gegeneinander an. Insgesamt acht Schülerinnen und Schüler präsentierten in einer ersten Runde einen Ausschnitt aus einem selbst gewählten Buch. Im zweiten Durchgang musste dann reihum ein Fremdtext gelesen werden. Die Jury, die sich aus Lehrerinnen und Lehrern (Frau Bär, Herr Franger, Herr D. Weber), einer Vertreterin aus der Kursstufe (Luise Block) und der Vorjahressiegerin Elena Krahn zusammensetzte, kürte Luka Rokvic aus der 6b zum Schuljahressieger. Den zweiten Platz belegte Anna Deissler aus der 6d. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen von unserem Schulleiter Dr. Gerhard Weber neben einer Urkunde interessante Buchpreise, die dankenswerterweise wieder durch den Förderverein finanziert und von Daniel Weber besorgt worden waren, überreicht.

 

Luka wird unsere Schule beim Stadtentscheid vertreten. Wir drücken ihm ganz fest die Daumen!

 

Text & Foto: Dr. Mark & D. Weber

 

Vorlesewettbewerb2017

   
   
Auto-Detect | Mobile Version | Desktop Version
© Moll-Gymnasium Mannheim