Birdland1

 

Termin: Mittwoch, 28.02.2018, 19:30 - 21:30 Uhr, keine Pause

 

Werk: Birdland. Theaterstück von Simon Stephens.

Uraufführung: 09.04.2014 in London

Premiere dieser Inszenierung: 02.10.2016

Regie: Burkhard C. Kosminski

 

mit: David Müller als Rockstar Paul sowie 17 weiteren Schauspielern

 

Kurzeinführung: Mittwoch, 28.02., 2. Hofpause, Raum 11

Kartenausgabe: am Vorstellungstag ab 19:00 Uhr im Theatercafé

 

 

Unser nächster Theaterbesuch konfrontiert uns mit einem Rockstar. Dieser (er heißt Paul) steht auf dem Gipfel seines Erfolgs. Seine Fans lieben ihn, er verdient gutes Geld. Aber der Erfolg scheint ihm auch zu Kopf gestiegen zu sein. In seiner Position glaubt er, sich alles erlauben und leisten zu können, ohne Rücksicht auf Verluste. So schläft er bspw. mit Marnie, der Frau seines besten Freundes, und teilt ihr danach mit, es ihrem Mann sagen zu wollen. Aus Angst vor Entdeckung stürzt sich Marnie vom Dach eines Hauses. Aber auch andere Personen leiden unter Pauls Überheblichkeit: Hotelangestellte, Fans, selbst seine Gönner gibt er der Lächerlichkeit preis oder demütigt sie.

Pauls Abstieg beginnt, als er ein Mädchen mit auf sein Zimmer nimmt, das (wovon er nichts ahnt) minderjährig ist - ein gefundenes Fressen für die Skandalpresse. Fans empören sich, die Verkaufszahlen nehmen ab, seine Gönner wollen nichts mehr mit ihm zu tun haben. Ob das etwas grundsätzlich an seinem Verhalten ändert?

 

In dieser Produktion werden verschiedene Szenen aneinandergereiht, die weniger eine klare Handlung zeigen, als vielmehr die unterschiedlichen Ausprägungen von Pauls Hybris demonstrieren. Dementsprechend sind von den vielen Schauspielern einige nur kurz zu sehen; lediglich Paul als Hauptfigur steht die gesamte Aufführungsdauer auf der Bühne. In einem riesigen, freien Raum spielen sich diese Episoden ab; verstärkt durch einige Videoprojektionen. Der Abend macht, trotz einiger humorvoller Szenen, auch fassungslos und nachdenklich. Wie kann ein Mensch mur so narzisstisch und egoistisch sein?

Birdland2Birdland3

 

 

Als nächste Vorstellung ist die Shakespeare-Komödie "Wie es euch gefällt" geplant, und zwar am

 

Samstag, 24.03.2018, 19:30 - 22:15 Uhr.

 

Achtung: Dies ist der Samstag zu Beginn der Osterferien.

Sollte es deshalb zu terminlichen Schwierigkeiten kommen,

bitte ich um kurze Benachrichtigung per E-mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
   
Auto-Detect | Mobile Version | Desktop Version
© Moll-Gymnasium Mannheim