Anlässlich der Projekttage hatten Schüler der 7. und 8. Klasse Gelegenheit in das Erlebnis Mountain Bike hinein zu schnuppern.

Am ersten Tag ging es vom Moll per Bike zum Techniktraining in den Bikepark Viernheim. Trotz 34 Grad Sommerhitze war es am Ende schwer, die Schüler aus dem Parcour zu bekommen.

Am zweiten Tag ging es von Mannheim um 9:30 Uhr per S-Bahn nach Neustadt an der Weinstraße wo wir eine anspruchsvolle Tour über Hellerhütte, Totenkopfhütte, durch das Felsenmeer zur Kalmit und dann Downhill wieder zurück nach Neustadt absolvierten.

 

Hier findet sich eine Übersicht zur Tour:

https://de.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=18488701 

 

Die Gruppe absolvierte ohne Hin- und Rückfahrt insgesamt 22,59 km im Gelände und überwanden in Summe insgesamt 781 Höhenmeter.

Erschöpft aber glücklich verbunden mit dem Wunsch auf Wiederholung traten die 13 Schüler um 16:30 Uhr die Rückreise zum Moll an.

 

Hier geht es zur Fotogalerie... 

 

 

   
   
Auto-Detect | Mobile Version | Desktop Version
© Moll-Gymnasium Mannheim