„Alle Schüler in Bewegung“ - das war auch dieses Jahr wieder das Motto unseres Sportfestes. Bei herrlichem Wetter waren die 5. und 6. Klassen bei den Moll-Games aktiv. Vom Laufen und Medizinballrollen, dem Denken und der Pendelstaffel, über den Hock-Hochsprung bis zur Wurfstaffel musste jede Klasse insgesamt sechs Aufgaben bewältigen. An den jeweiligen Stationen sammelten die Schüler gemeinsam Punkte und jeder trug so zum Ergebnis seiner Klasse bei. Am Ende hatten die Klassen 5e und 6 in ihren Stufen jeweils die Nase vorne.

sportfest 2018 22Ab Klasse 7 bis zur Kursstufe 1 konnten die Schüler auch wieder verschiedene Workshops oder Turniere wählen. Die Auswahl war riesengroß und sehr vielseitig: Hockey, Laufrallye, Fußball, Streetball, Tanzen bei Lamadé, Ultimate Frisbee, Speedbadminton, Jiu Jitsu, Beachvolleyball, Selbstverteidigung für Mädchen, Tennis und Kreatives Turnen an Geräten standen zur Wahl. Bei den Turnieren konnten sich die Schüler gegenseitig messen und bei den Workshops in neue Sportarten hinein schnuppern.

sportfest 2018 3

Auch für die Verpflegung war durch einige Schüler der Kursstufe bestens gesorgt. Die durstigen und hungrigen Schüler wurden mit Getränken, Kratzeis und Brezeln versorgt.

Und so war das Sportfest wieder ein Highlight am Ende des Schuljahres.

Einen großen Dank an alle beteiligten Helfer, Workshopleiter, Organisatoren, die Schulleitung, die Sekretärinnen und unseren Hausmeister, ohne die das Sportfest so nicht hätte stattfinden können.

Zur Fotogalerie ...

   
   
Auto-Detect | Mobile Version | Desktop Version
© Moll-Gymnasium Mannheim