10.03.2020

Chronik Titelseite

Am vergangenen Samstag wurde das rund 360 Seiten umfassende Werk, das der Redakteur und Historiker Konstantin Groß, ein ehemaliger Schüler des Moll, verfasst hat, öffentlich vorgestellt. Der Erste Bürgermeister der Stadt Mannheim, Christian Specht, würdigte das Buch, das nicht nur Schul-, sondern auch Stadtgeschichte in Bild und Schrift dokumentiere.

Die Jubiläumschronik „50 Jahre Moll im Niederfeld“ - Preis 19.-€ - ist erhältlich über das Sekretariat (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
oder den Förderverein (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bei der Präsentation der Moll-Chronik: Schulleiter Gerhard Weber, Koordinatorin Gabriele Mark, Auto Konstantin Groß, Erster Bürgermeister Christian Specht und Herausgeber Peter Kollruss

 

 

Moll-Gymnasium

Das im Süden der Stadt Mannheim gelegene Moll-Gymnasium ist eine mittelgroße Schule mit derzeit ca. 800 Schülerinnen und Schülern, die in 32 Klassen von 70 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Mehr erfahren

Social Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.