Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler in Klassenstufe 5 und 6 am Moll-Gymnasium,

wie Sie bereits erfahren haben, wird das Moll-Gymnasium wie alle anderen öffentlichen und privaten Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten ab Dienstag, 17.03.2020 geschlossen. Das stellt auch Sie als Eltern vor besondere Herausforderungen. Es gibt daher in besonderen Fällen eine Notfallbetreuung, um in den Bereichen der kritischen Infrastruktur die Arbeitsfähigkeit der Erziehungsberechtigten, die sich andernfalls um ihre Kinder kümmern müssten, aufrechtzuerhalten.

Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche. Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind. Gehört nur ein Erziehungsberechtigter einer dieser Berufsgruppen an, muss der andere Erziehungsberechtigte die Kinderbetreuung sicherstellen. In diesem Fall wird kein Platz zur Verfügung gestellt. Ebenso nicht, wenn eine andere Betreuungsmöglichkeit des Kindes im Umfeld (Familie, Freunde, Klassenkameraden etc.) vorhanden ist oder wäre.

Sollten Sie unter den genannten Voraussetzungen eine Notfallbetreuung Ihres Kindes/Ihrer Kinder beantragen, speichern Sie bitte das angehängte Formular, füllen es aus und geben es Ihrem Kind am Montag, 16.03.2020 mit in die Schule. Dort können Sie es der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer abgeben.

Mit freundlichen Grüßen

Christof Höger

Formular_Notfallbetreuung_Moll-Gymnasium.pdf

Moll-Gymnasium

Das im Süden der Stadt Mannheim gelegene Moll-Gymnasium ist eine mittelgroße Schule mit derzeit ca. 800 Schülerinnen und Schülern, die in 32 Klassen von 70 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Mehr erfahren

Social Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.