29.10.2021

Endlich wieder! Nach einem Jahr coronabedingter Pause erlebten die 6. Klassen unserer Schule wieder eine Reise der besonderen Art: Märchen- und Geschichtenerzähler Dirk Nowakowski nahm die Schülerinnen und Schüler mit in das Reich der Fantasie. „Beginnen wir in Grönland oder in Irland?“, fragte er nachdenklich mit einer kleinen Weltkugel in der Hand. Und los ging es! Nowakowski, der seit 1984 professionell erzählt, schaffte es zu faszinieren, indem er innere Bilder entstehen ließ, deren Anziehungskraft sich die Zuhörerschaft nicht entziehen konnte. Mal voller Abenteuer und Spannung, mal nachdenklich und leise, ging es in nahe und ferne Länder, in die Wüste und in die Berge, zwischen Himmel und Hölle. Begleitet von Mimik, Gestik und einer großen Stimmlagen-Variation erweckte Dirk Nowakowski kleine und große Helden zum Leben. Viel zu schnell verstrich die Zeit und die Schulglocke holte die Schülerinnen und Schüler in den Alltag zurück. Doch vielleicht nimmt der eine oder andere eine Geschichte mit nach Hause.

Dr. Gabriele Mark

tempImageTjDpmatempImageOPzOFc

 

Moll-Gymnasium

Das im Süden der Stadt Mannheim gelegene Moll-Gymnasium ist eine mittelgroße Schule mit derzeit ca. 800 Schülerinnen und Schülern, die in 32 Klassen von 70 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Mehr erfahren

Social Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.