Fachschaft Ethik/Philosophie stellt sich vor

Auch die Fachschaft Ethik/Philosophie präsentierte sich auf dem Aktionstag des Moll-Gymnasiums. Unter dem Themenbereich „Philosophieren mit Kindern“ wurden die vier Fragen Immanuel Kants (1724-1804) an vier verschiedenen Stationen, im dafür dekorierten Pavillon, beleuchtet. Mit Hilfe dieser vier Fragen gliederte Kant die Philosophie in die verschiedenen Bereiche.

Die erste Station behandelte die Frage „Was kann ich wissen“ und beschäftigte sich mit der Erkenntnistheorie. Viele Dinge, die wir leicht für „wahr“ halten wurden hier mit verschiedenen kleinen Spielen auf die Probe gestellt. An der zweiten Station stand die Frage „Was darf ich hoffen“ im Mittelpunkt. Hier gab es allerlei Interessantes über die verschiedenen Weltreligionen zu erfahren. Gerade die vielen Gemeinsamkeiten zwischen den vielen Religionen und das Phänomen „Religion“ an sich waren hier von besonderer Bedeutung. Die dritte Station beschäftigte sich mit der Frage „Was soll ich tun“ und hier ganz konkret mit dem Umgang zwischen Menschen und ihrer Umwelt. Die Klassenstufe 5 präsentierte hier ihre tollen Ergebnisse aus einem Wettbewerb zum Thema „Mensch und Nutztiere“. Die letzte Station unter der Frage „Was ist der Mensch“ behandelte den Weg des Menschen als Individuum und dessen Selbstfindung.

 

news01

 

news01 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.