Wir schon! Denn am Freitag, den 8. Februar, hatte die 7d mal was anderes als normalen Unterricht: von der zweiten bis zur vierten Schulstunde kamen drei Medizinstudentinnen...

... zu uns in die Klasse. Zuerst lernten wir die Grundlagen der Reanimation. Sie brachten uns bei wie man einen Herzstillstand erkennt sowie die einzelnen Schritte zur Wiederbelebung und Rettung der Person. Anschließend wurde uns so ein Vorfall vorgespielt, um es dann direkt selbst an Reanimationspuppen auszuprobieren. Zuerst fiel es uns nicht so leicht, doch mit ein paar Hilfestellungen und Tipps hatten wir schlussendlich den Dreh raus. Kurz vor dem Ende löcherten wir die Experten noch mit unseren zahlreichen Fragen zu diesem Thema. Zum Abschluss bekam jeder von uns eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme. Vielen Dank an die drei Studentinnen, die sich die Zeit für uns genommen hatten. Nun wissen wir was im Ernstfall zu tun ist.

Text: Clara Plichta und Alina Renger (7d)

FAFO1

FAFO2

FAFO3

Kontakt

Moll-Gymnasium
Feldbergstraße 16
68163 Mannheim

Telefon: 0621 / 293 - 1868 - 0
Fax: 0621 / 293 - 1868 - 11
E-Mail: sekretariat@moll-gymnasium.de

Social Links

Suche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.