Theater-Abo

NTM LogoDas Nationaltheater Mannheim bietet Schülerinnen und Schülern Mannheimer Schulen an, im Laufe eines Schuljahres 8 Vorstellungen zu einem sehr günstigen Preis (derzeit 6 Euro pro Vorstellung) zu besuchen. Viele Mollaner der Mittel- und Oberstufe nutzen dieses preiswerte "Schüler-Abo" gerne und treffen sich so mehrmals mit Freunden, Mitschülern und Lehrern zu einem gemeinsamen Theaterabend.

Reich1Termin: Freitag, 01.12.2017, 19:30 - 22:15 Uhr (inkl. Pause)

  • Werk: Wie werde ich reich und glücklich? Kabarettrevue.
  • Komponist: Mischa Spoliansky
  • Uraufführung: 15.06.1930 in Berlin
  • Premiere dieser Produktion: 21.01.2017
  • Regie: Kommando Himmelfahrt
  • Musikalische Leitung: Matthew Toogood
  • mit Joachim Goltz, Nikola Hillebrand, Andreas Hermann, Matthias Bernhold, Marina Markina u.a.

Kurzeinführung: 

Freitag, 01.12.2017, 2. Hofpause, Raum 11

Kartenausgabe: 

am Vorstellungsabend ab 19:00 Uhr im Theatercafé

Feuer001Termin: Samstag, 18.11.2017, 20:00 - 21:30 Uhr (keine Pause)

  • Werk: Das große Feuer. Theaterstück von Roland Schimmelpfennig.
  • Uraufführung: 22.01.2017 in Mannheim
  • Regie: Burkhard C. Kosminski
  • mit Reinhard Mahlberg ("Brandner Kasper"), Klaus Rodewald ("Hamlet"), Julius Forster ("Hamlet"), Hannah Müller, Sabine Fürst ("Phantom ein Spiel"), Ragna Pitoll, Sven Prietz ("Hamlet", "Brandner Kasper") und als Gast: Nicole Heesters

Kurzeinführung:

Wegen einer SMV-Aktion wird die Einführung auf Freitag, 17..11,., 1. Hofpause (10:30), Schulhof Eingang D-Trakt verlegt.

Kartenausgabe: 

am Vorstellungstag ab 19:30 Uhr im Theatercafé

Moll-Gymnasium

Das im Süden der Stadt Mannheim gelegene Moll-Gymnasium ist eine mittelgroße Schule mit derzeit ca. 800 Schülerinnen und Schülern, die in 32 Klassen von 70 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Mehr erfahren

Social Links

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.